Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Linksfraktion zum Lückenschluss der A1

Die Landesregierung hat aktuell angekündigt, die ca. 25 km lange Lücke auf der A1 (davon 15 km in NRW) durch eine teilweise Neuplanung, die Umweltaspekte stärker berücksichtigt, zu schließen. Die Linksfraktion im Kreis Euskirchen begrüßt diese Bemühungen grundsätzlich. Nach Standpunkt von Fraktion und Partei im Kreis ist der Lückenschluss... Weiterlesen


LINKE kritisiert Aktion der Jäger, beantragt kreisweites Verbot der Baujagd auf Füchse

Zur Berichterstattung über die geplante Aktion der Kreisjägerschaft zur kreisweiten Jagd auf Füchse und Wildschweine (Stadt-Anzeiger vom 22.01.) erklärt die LINKE Kreistagsfraktion: "Die Mobilmachung der Jäger und insbesondere die massenhafte Fuchsjagd ist aus Tierschutzsicht eindeutig zu kritisieren. Der Nutzen, was die Bekämpfung der Ausbreitung... Weiterlesen


Kreishaus-Erweiterung: Entscheidungsgrundlage fehlt

Zur Debatte um die Kreishaus-Erweiterung erklärt Thomas Bell, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion DIE LINKE: Der Landrat und die Kreisverwaltung sind bisher jeden Nachweis schuldig geblieben, warum der millionenschwere Anbau die einzige Alternative sein soll. Wenn in den Ausschüssen schon darüber diskutiert wird, ob die Erweiterung in... Weiterlesen


Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Kreis Euskirchen

Zur Veröffentlichung der Arbeitslosenzahlen im August im Kreis Euskirchen erklären Thomas Bell, Fraktionsvorsitzender, und Franz Josef Mörsch jr., stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN Kreistagsfraktion: Die Linksfraktion sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit im Kreis Euskirchen. Zu den offiziellen Zahlen von... Weiterlesen


Kreistag: CDU macht Politik nach Gutsherrenart - LINKE Forderung setzt sich durch

Zur gestrigen Sitzung des Kreistages erklären Thomas Bell und Franz Josef Mörsch jr. für die Fraktion DIE LINKE: "Was wir gestern von den Kolleginnen und Kollegen der CDU-Kreistagsfraktion gesehen haben, war einer demokratischen Partei unwürdig. Wir hatten zur Sitzung fristgerecht einen Antrag eingebracht, wonach sich der Kreis bei Land und Bund... Weiterlesen