Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Kreisausschuss schiebt Transparenz auf die lange Bank

Ein Antrag1 der LINKEN im Kreisausschuss, der für mehr Transparenz in kommunalen Unternehmen sorgen wollte, wurde von der Ausschussmehrheit ohne Ergebnis in den Herbst vertagt. Dazu Thomas Bell, Fraktionsvorsitzender der LINKEN Kreistagsfraktion: "Nach dem Transparenzgesetz von 2009 sind Unternehmen, die sich mehrheitlich in kommunaler Hand... Weiterlesen


LINKE Kreistagsfraktion will Transparenzoffensive für den Kreis Euskirchen

Mit einem Antrag1 für den nächsten Kreistag im April setzt die LINKE Kreistagsfraktion das Thema Transparenz und Zugang zu öffentlichen Informationen auf die Tagesordnung. Anlass ist die Vorlage einer Mustersatzung durch das Bündnis "NRW blickt durch" (bestehend aus Bund der Steuerzahler, Mehr Demokratie e.V., Transparency International und NABU),... Weiterlesen


LINKE Kreistagsfraktion bedauert Scheitern der Jugendherberge auf Vogelsang

Zeitungsberichten zufolge hat das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) die Pläne zur Errichtung einer Internationalen Begegnungsstätte und eines Jugendwaldheims auf Vogelsang nun aufgegeben. Hierzu erklärt Thomas Bell, Vorsitzender der Fraktion der LINKEN im Kreistag Euskirchen: Wir bedauern die Entscheidung des DJH sehr. Dass offenbar Versäumnisse... Weiterlesen


Weiter Pleiten, Pech und Pannen beim Vogelsang-Umbau

Der Umbau des Forums Vogelsang hält wohl noch einige böse Überraschungen bereit. Der Geschäftsführer bekommt (natürlich nur zu dessen Entlastung) einen externen Kogeschäftsführer an die Seite gestellt. Die erneute Steigerung der Mehrausgaben soll nun definitiv nicht über den Bildungsbereich im gedeckelten Budget der IP refinanziert werden. Aber... Weiterlesen


Vogelsang: Als Unterkunft ungeeignet

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Euskirchen sieht eine Unterbringung von Flüchtlingen im Vogelsang kritisch. In dieser Woche drangen Pläne an die Öffentlichkeit, wonach auf der ehemaligen Ordensburg bis zu 1000 geflüchtete Menschen untergebracht werden sollen. Hierzu erklärt Thomas Bell, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kreistag: „Wir haben... Weiterlesen