Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag: Kampagne "Kein Ort für Neonazis" mit der Amadeu-Antonio-Stiftung

Kiel hat es vorgemacht, wir wollen es nachmachen: Die schleswig-holsteinische Hauptstadt hatte die Kampagne "Kein Ort für Neonazis" der Amadeu-Antonio-Stiftung umgesetzt. Dazu wurden u.a. Plaketten angefertigt, die zum Beispiel an öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Rathäusern und Behörden bis heute ein deutliches und dauerhaftes Zeichen gegen Rechts setzen. Wir finden das eine sehr gute Idee und wollen das auch für unseren Kreis!

Hier geht es zu unserem Antrag für den Kreistag.