Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag: Evakuierung der Zentralen Unterbringungseinrichtungen für Flüchtlinge

Die Folgen der Corona-Pandemie treffen gerade die Schwächsten besonders hart, nicht zuletzt gilt das auch für Geflüchtete in Massenunterkünften wie in den Zentralen Unterbringungsinrichtungen des Landes (ZUE) im Kreis Euskirchen. Denn wie die Erfahrung zeigt, ist es hier äußerst schwierig, Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und zur Verhinderung von weiteren Ansteckungen wirksam umzusetzen. Davon zeugen nicht zuletzt die COVID-19-Ausbrüche in den Unterkünften in der Kreisstadt und in Sankt Augustin. Wir greifen deshalb eine Initiativen von Ehrenamtler*innen aus der Flüchtlingshilfe im Kreis auf und fordern die Evakuierung der beiden ZUE im Kreis. Denn für den Gesundheitsschutz ist es besser, wenn die Geflüchteten dezentral untergebracht werden können.

Hier geht es zu unserem Antrag für den Kreistag.